Low Budget Gaming PC im Vergleich !

 

Der Sinn eines Low-Budget PC’s, ist der, das dieser wenig kosten und entsprechend viel dafür bieten soll. Dies ist nicht immer ein leichtes Unterfangen, da es sehr viele Anbieter gibt, die für wenig Geld auch wenig Leistung bieten. Wir haben für euch 3 gut ausgestattete Rechner zusammengestellt und miteinander verglichen.

 

Low Budget Gaming PC Vergleich !

IDV-Global Entry Gaming PC 12 Core
Produktvorschau


Bewertung  

 

 

Prozessor

Celeron J1900
2 GHz (x4 Kern)

Phenom Quad-Core
4.10 GHz
Athlon 64 X2
4 GHz
Grafikkarte Intel® HD Graphics, max. 1700 MB, VGA, DVI, HDMI AMD Radeon HD 8570D,
4096 MB
HyperMemory,
DirectX® 11, VGA,
DVI
Radeon R7 8xCore 4GB Grafikchip
Arbeitsspeicher 4 GB DDR3 8 GB DDR3 16 GB
Festplatte SATA 320 GB SATA 1000 GB 128GB SSD +
1TB HDD
Soundkarte integrierter
OnBoard 5.1 Controller,
HD Audio
integrierter
OnBoard 5.1 Controller,
HD Audio
integrierter
OnBoard
Realtek ALC887-VD 8-Channel High Definition Audio CODEC
Laufwerk 24× ASUS Multiformat DVD-Brenner 22x Dual Layer
DVD-Brenner
24x SATA DL Multiformat DVD-Brenner
USB 1xUSB 3.0,
3xUSB 2.0
2x Front-USB 2.0
2xUSB 3.0,
2xUSB 2.0
2 x USB 3.0,
2 x USB 2.0,
3 x Audio jack(s)
Vorteile Win 7, sehr günstig 3 Jahren Garantie!
GDATA Internet Security, Win10
3 Jahren Garantie!
Win10 Pro, SSD, Gehaeuse STR-04 mit Rotem Luefter
Jetzt Preis prüfen: Jetzt Preis auf *Amazon.de* prüfen! Jetzt Preis auf *Amazon.de* prüfen! Jetzt Preis auf *Amazon.de* prüfen!

 

Nachteile:

IDV-Global

  • Rechner hat leider nur eine passiver Kühlung
  • Nur 2 SATA Anschlüsse auf dem Mainboard

 

Entry Gaming

  • Etwas erhöhte Lüftergeräusche
  • OnBoard Grafikkarte nicht für aktuelle Spiele geeignet

 

PC 12 Core

  • Etwas erhöhte Lüftergeräusche

 


Überarbeitet am 8.01.2017